Beispiele

Beispiele 2017-03-12T14:22:40+00:00

Beispiel: Energetische Sanierung Einfamilienhaus 60/70er Jahre

Wohnfläche 111 qm

Ausgangsbasis:

  • Zweischaliges Mauerwerk mit ungedämmter Hohlschicht 6 cm
  • Dachgeschoss ausgebaut, 5cm Sparrendämmung
  • Fenster: Kunststoff mit Isolierverglasung 80er Jahre (2.7 W/m2K)
  • Haustür Holz 60mm-Profil mit Einfachverglasung
  • Ölheizung 80er Jahre

Primärenergiebedarf 310 kWh/m2a (3.100l Heizöl zu 0,90 €/ct = € 2.790,- p.a)

Energetische Maßnahmen:

  • Einblasdämmung Hohlschicht
  • Dämmung Geschossdecke
  • Zwischensparrendämmung Thermofloc-Thermobag
  • Austausch Fenster: Kunststoff (1.1 W/m2K)
  • Austausch Haustür: Holz 90mm-Profil mit Isoliervergalsung
  • Erneuerung Heizungsanlage: Vollautomatische Holzpellet Heizkessel mit automatischer Zuführung

Primärenergiebedarf nach Sanierung 108 kWh/m2a (2,2t Holzpellets zu € 220/t = € 484,- pa.)

Gesamtkosten der Maßnahmen: € 44.627,00

Energieeinsparung pro Jahr € 2.306,00
Zinsen und Tilgung pro Jahr € 2.088,32

Betrachtungszeitraum 20 Jahre. Finanzierung KfW 1% incl. Tilgungszuschuss 7.5%. Zinsbindung 10 Jahre / 2 tilgungsfreie Anlaufjahre.

Nicht berücksichtigt wurden steigende Kosten für Energieträger. Durch die jährliche Energiepreiserhöhung reduziert sich der Amortisationszeitraum nochmals erheblich!

Bei der zusätzlichen Installation einer Photovoltaikanlage (geeignete Dachausrichtung vorausgesetzt) reduzieren Sie die Tilgung der Gesamtinvestition erheblich!